Schriftgröße:
Farbkontrast:

Die Landesmedaille

Die höchste Auszeichnung, die das Land verleiht, ist die Landesmedaille. Sie wird als Zeichen ehrender Anerkennung vom Ministerpräsidenten an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen und hervorragende Verdienste um das Land Niedersachsen verdient gemacht haben.

Die Landesmedaille ist aus Silber und zeigt auf der Schauseite ein springendes Ross, auf der Rückseite in einem Lorbeerkranz die Worte "Für Verdienste um Niedersachsen". Auf dem Rand werden der Vor- und Familienname des Inhabers sowie der Verleihungstag angebracht.

Einem ungeschriebenen Gesetz zu Folge sind nicht mehr als 30 lebende Persönlichkeiten mit der Landesmedaille ausgezeichnet. Zur Zeit gibt es 26 Geehrte.

Wir haben für Sie die mit der Landesmedaille geehrten Persönlichkeiten in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt (alphabetisch sortiert). Einzelbiographien der Geehrten können Sie durch Anklicken der farblich markierten Namen aufrufen.

Name
Ort
Inhaberinnen und Inhaber der Niedersächsischen Landesmedaille

verliehen am:

Dr. Ernst Albrecht
Burgdorf
Niedersächsischer Ministerpräsident 1976 - 1990

23.10.1999

Dr. h.c. Manfred Bodin
Burgwedel
Vorsitzender des Vorstandes der Norddeutschen Landesbank/ Nord LB 1991 - 2004

13.11.1999

Prof. Dr. Hans-Georg Borst
München
Herzchirurg, Leiter des Zentrums der Medizinischen Hochschule Hannover bis 1993

07.02.1994

Dr. h.c. Birgit Breuel
Hamburg
Niedersächsische Ministerin für Wirtschaft, Technologie u. Verkehr 1978 -1986
Niedersächsische Finanzministerin 1986 - 1990
Generalkommissarin der Weltausstellung EXPO 2000 in Hannover

01.06.2001

Hermann Bröring Oberkreisdirektor dees Landkreises Emsland 1991 - 2001
Landrat des Landkreises Emsland 2001 - 2011

10.04.2012

Erwin Dunst
Hannover
Langjähriger Landesverbandsleiter der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft Niedersachsen-Bremen

01.07.1991

Honorarprofessor Dr. Manfred Eigen
Göttingen
Chemiker und Wissenschaftler am Max-Planck-Institut Göttingen ab 1953, Nobelpreisträger 1967

25.02.1982

Jürgen Gansäuer B.A.
Laatzen

Präsident des Niedersächsischen Landtages 2003 - 2008

13.02.2012

Prof. Dr. Dr. Carl H. Hahn
Wolfsburg
Vorsitzender des Vorstandes der Volkswagen AG 1981 - 1992

24.11.1986

Walter Hirche
Hannover
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Technologie und Verkehr 1986 - 1990
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 2003 - 2009

24.03.2009

D. Horst Hirschler
Rehburg-Loccum
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers 1988 - 1999
Abt des Klosters zu Loccum

30.09.2004

Dr. Dr. Klaus Liesen
Essen
Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkswagen AG 1987 - 2002

14.09.1992

Dr. Wolfgang Mauersberg
Hannover
Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung 1989 - 2005

18.04.2011

Horst Milde
Oldenburg
Präsident des Niedersächsischen Landtages 1990 - 1998

19.02.1998

Eske Nannen
Emden
Geschäftsführerin der Stiftung Henri und Eske Nannen
Leiterin der Kunsthalle in Emden

12.12.2006

Honorarprofessor Dr. Ferdinand Piëch
Wolfsburg
Vorsitzender des Vorstandes der Volkswagen AG 1992 - 2002
seit 2002 Vorsitzender des Aufsichtsrates

07.06.1997

Dr. h.c. mult. Hermann Rappe
Sarstedt
Vorsitzender der Industriegewerkschaft Chemie - Papier - Keramik 1982 - 1995

21.02.1994

Karl Ravens
Hannover
Bundesminister für Städtebau, Raumordnung und Bauwesen 1974 - 1978
Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages 1986 - 1990

24.04.1991

Thomas Reiter
Rastede
Raumfahrer

06.10.2007

Honorarprofessor Helmut Rohde
St. Augustin
Bundesminister für Bildung und Wissenschaft 1974 - 1978

09.11.1995

Dr. h.c. Herbert Schmalstieg
Hannover
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover 1972 - 2006

28.10.2006

Dr. h.c. Gerhard Schröder
Hannover
Niedersächsischer Ministerpräsident 1990 - 1998
Bundeskanzler 1998 - 2005

23.10.1999

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hinrich Seidel
Hannover
Präsident der Universität Hannover 1979 - 1997
Präsident der Westdeutschen Rektorenkonferenz 1987 - 1990
Präsident der Europäischen Rektorenkonferenz 1989 - 1994

21.03.2001

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Rita Süssmuth
Neuss
Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit, ab 1986: Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit 1985 - 1988
Bundestagspräsidentin 1988 - 1998

29.05.2007

Honorarprofessor Rolf Wernstedt
Garbsen

Niedersächsischer Kultusminister 1990 - 1998
Präsident des Niedersächsischen Landtages 1998 - 2003

13.02.2012

Rolf Zick
Lehrte

Journalist
Ehemaliger Vorsitzender der Landespressekonferenz 1971 - 1988, 1989 - 1990

30.04.2011

Landesmedaille (Schauseite)

Landesmedaille (Schauseite)

Landesmedaille (Schauseite)

Landesmedaille (Schauseite)

Übersicht