Schriftgröße:
Farbkontrast:

Umwelt, Energie und Klimaschutz – Regieren Sie mit!

Naturschutz, Umwelt- und Klimaschutz sind entscheidend für die Sicherung der Zukunft unseres Landes und unserer Bevölkerung. Menschen und Tiere leben in und mit der Natur. Unsere Haushalte und unsere Wirtschaft brauchen Energie; Produkte brauchen Rohstoffe; Arbeitsabläufe hinterlassen Rückstände. Wir wollen dafür sorgen, dass diese Prozesse möglichst Ressourcen schonend und ohne Schädigung der Umwelt gestaltet werden. Der Leitgedanke dafür heißt Nachhaltigkeit. Das gilt insbesondere für den Umbau der Energieversorgung auf einhundert Prozent erneuerbare Energien. Der Atomausstieg muss vollendet werden und es muss Schluss sein mit der Abhängigkeit von fossilen Energiequellen.
Unser Ökosystem Erde ist einzigartig. Niedersachsen ist nur ein Teil davon - aber es ist unsere Heimat. Ob wir es schaffen, die vor uns liegenden Aufgaben für Umwelt, Energie und Klimaschutz zu meistern und nachhaltige und solidarische Lösungen zu finden, hängt maßgeblich auch vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger ab. Mischen Sie sich ein - dann werden Sie Niedersachsen mitregieren. Dazu möchten wir Sie einladen.

Umfassende Informationen über die Umweltpolitik der Niedersächsischen Landesregierung finden Sie unter www.umwelt.niedersachsen.de

Unterstützt wird das Ministerium von seinen Fachbehörden. Dazu gehören der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), die Verwaltungen der Nationalparke Harz und Wattenmeer und des Biosphärenreservats Elbtalaue sowie die Alfred-Töpfer-Akademie (NNA) und die Gewerbeaufsicht.

Am Deich südlich von Bremen

Am Deich südlich von Bremen

Übersicht