Niedersachen klar Logo

Stufenplan: Corona-Regeln auf Basis der regionalen Inzidenz

Hier finden Sie den Bund-Länder-Beschluss vom 10. August 2021, mit Beschlüssen zu Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie (unter TOP 2) sowie die erläuternde Presseinformation "Neue Strategie in der Pandemiebewältigung: Mehr Freiheiten für Geimpfte – mehr kostenpflichte Testungen für Ungeimpfte".

Bis zum Inkrafttreten neuer Regelungen auf Basis dieser Beschlüsse gelten die nachstehenden Regelungen:


Stufenplan 2.0:

Auf Basis des Stufenplans richten sich die Regelungen in der Corona-Verordnung nach regionalen Inzidenzstufen, mit Handlungsspielraum für die Kommunen bei Festlegung der Stufenregelungen.

» Corona - Stufenplan 2.0 (Stand 23. Juni 2021)


Hier finden Sie begleitende Presse-Informationen zum Stufenplan und der aktuell gültigen Corona-Verordnung, die am 28. Juli 2021 in Kraft getreten ist.

» Pressemitteilungen zum Stufenplan und Änderungen der Corona-Verordung:


Nachstehend Bildergalerie zu den wichtigsten Regelungen:


Grafik: Übersicht Kontakte Zusammenkuenfte unter 10   Bildrechte: StK
Grafik: Übersicht Regelungen Gastronomie unter 10   Bildrechte: StK
Grafik: Übersicht Regelungen Inzidenz unter 10   Bildrechte: StK
Grafik: Übersicht Kontakte Zusammenkuenfte 10 bis 35   Bildrechte: StK
Grafik: Übersicht Regelungen Gastronomie 10 bis 35   Bildrechte: StK
Grafik: Übersicht Regelungen Inzidenz 10 bis 35   Bildrechte: StK
Grafik: Wegfall Testpflicht   Bildrechte: StK
Grafik: Erhebung von Kontaktdaten   Bildrechte: StK
Schmuckgrafik zur neuen Verordnung Bildrechte: StK

Corona-Vorschriften

Hier finden Sie die geltenden Vorschriften der Landesregierung zu den Corona-Maßnahmen: Neufassung der Corona-Verordnung, gültig ab Mittwoch, 22. September mit erläuternden Grafiken sowie relevante Bundesvorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mehr
Wortwolke mit "FAQ" und "Fragen und Antworten" Bildrechte: StK

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

In unseren FAQ (Frequently Asked Questions) beantworten wir häufig gestellte Fragen zur Coronavirus-Pandemie und den aktuell gültigen Vorschriften in Niedersachsen - übersichtlich sortiert nach Themen- und Inzidenzgebieten. Unsere FAQ werden ständig aktualisiert. mehr
Aktuelle Fallzahlen

Die Coronazahlen in Niedersachsen auf einen Blick. Hier finden Sie Informationen zum Infektionsgeschehen, der Impfkampagne, den Intensivkapazitäten sowie den Impf- und Testzentren.

Wir beantworten Ihre Fragen!

Die zentrale Corona-Hotline der Niedersächsischen Landesregierung erreichen Sie unter 0511 120 6000 ab 1. Juli von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:30 Uhr.

Das sollten Sie tun bei Verdacht auf eine Corona-Infektion: Wenden Sie sich telefonisch an Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt oder rufen sie unter 116 117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, wenn Sie die Sorge haben, sich mit Sars-CoV-2 infiziert zu haben.

Artikel-Informationen

erstellt am:
10.05.2021
zuletzt aktualisiert am:
24.08.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln