klar

Grafschaft Bentheim

Ein reizvoller Landstrich mit holländischem Flair: Die Grafschaft Bentheim liegt direkt an der niederländischen Grenze und ragt wie eine Bucht in das Nachbarland hinein. Wind- und Wassermühlen, Wiesen und Felder prägen die überwiegend flache Landschaft. Ein bevorzugtes Verkehrsmittel ist die "Fietse"* - etliche attraktive Strecken führen Radwanderer durch die Grafschaft und die niederländische Grenzregion. Unterwegs lassen sich verträumte Dörfer, idyllische Naturgebiete und kulturelle Schätze entdecken. Auf den zahlreichen Wasserstraßen kann man geführte Kanutouren machen und die Landschaft und ihre Tierwelt aus einer anderen Perspektive betrachten.

Ein beliebtes Ziel für Shopping- und Ausflugsgäste ist die ehemalige Textilstadt Nordhorn. Kur- und Wellnessgäste können in Bad Bentheim ausspannen: Die modernen Kuranlagen bieten alle Voraussetzungen für erholsame Tage. Über der mittelalterlichen Stadt thront die imposante Burg Bentheim, ein fast 1000-jähriges Bollwerk aus Sandstein. Die Grafschaft Bentheim bietet ihren Gästen zahlreiche Unterkünfte mit unterschiedlichem Komfort und Ambiente, so dass Sie sich hier bestimmt bestimmt wohlfühlen werden.
*Fietse = Fahrrad

Fremdenverkehrsverband Grafschaft Bentheim e.V.
van-Delden-Strasse 1-7
48529 Nordhorn
Tel.: +49 (0)5921/961196
tourismus@grafschaft.de
http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de

Ostmühle Gildhaus in Bad Bentheim
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln