Niedersachen klar Logo

Geschichte Niedersachsens

Eigentlich ist das Land Niedersachsen noch ziemlich jung – erst vor gut 70 Jahren wurde es am 1. November 1946 gegründet. Das bedeutet aber nicht, dass das Land keine Geschichte hat!
Goldhort Gessel

Speere, Gold und Römer

Bereits vor hunderttausenden von Jahren siedelten im heutigen Niedersachsen Menschen. Und wie alle Menschen hinterließen sie sichtbare Spuren ihres Alltagslebens. mehr

Wappen des Landes Niedersachsen

Niedersachsen und das weiße Pferd

Die Fläche, die wir heute Deutschland nennen, hieß damals Germanien. Und die dort lebenden Menschen waren Germanen. Später siedelten hier Sachsen. Der Name des heutigen Landes Niedersachsen geht auf diese Menschen zurück. Den Sachsen waren ihre Pferde sehr wichtig. mehr

Herzog Heinrich der Löwe (Heinrichsbrunnen Braunschweig)

Die Welfen und andere Adelige

Im 11. und 12. Jahrhundert beherrschten etwa 40 Familien und die Bischöfe das Gebiet der Sachsen. Eine der mächtigsten Familien waren die Welfen. Sie waren ein Hochadelsgeschlecht, das für weite Teile Europas von großer Bedeutung war. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln