klar

Mittelweser

Ursprünglich, gemütlich und vielseitig. Das ist die Ferien- und Freizeitregion Mittelweser. Dort, wo die Weser die Porta Westfalica hinter sich lässt und in die Weite der Norddeutschen Tiefebene gemächlich Richtung Norden fließt, beginnt die Mittelweser. Die flache Wesermarsch zwischen Minden und Hannover im Süden sowie Bremen im Norden lädt zu "Ferien vom Ich" ein. Weite Geestflächen mit herrlichen Wäldern und bunten Feldern, ausgedehnten Moor- und Heidegebieten bestimmen das Landschaftsbild. Zu jeder Jahreszeit bietet diese Region dem Gast eine Fülle von Eindrücken.

Die Mittelweser verzaubert ihre Gäste nicht nur mit ihrer charakteristischen Landschaft. Sehenswert und erlebenswert sind auch die malerischen Orte und historisch gewachsenen Städte. Nicht ohne Grund führen große touristische Straßen wie die Deutsche Märchenstraße, die Deutsche Fachwerkstraße und die Niedersächsische Spargelstraße in diese Region. Die Straße der Weserrenaissance hat markante Bestandteile mit dem Rathausgiebel in Nienburg oder dem Erbhof in Thedinghausen, und die Wege in die Romanik führen Sie zum Kloster Loccum. Man sollte sich Zeit nehmen für die Mittelweser, denn hier ist Genießen ohne Alltagsstress die Devise.

Mittelweser Touristik GmbH
Lange Strasse 18
31582 Nienburg
Tel.: +49 (0) 5021 / 917630
Fax: +49 (0) 5021 / 9176340
info@mittelweser-tourismus.de
http://www.mittelweser-tourismus.de

Flusslandschaft der Weser bei Nienburg
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln