klar

Klausurtagung im Schloss Etelsen

Die Niedersächsische Landesregierung ist zu einer ersten Klausurtagung am 4. und 5. April 2013 im Schloss Etelsen zusammen gekommen.
Themen sind neben dem allgemeinen Meinungsaustausch die Planungen für das erste Regierungsjahr sowie ein erster Austausch über die Haushaltsaufstellung.

- Grober Ablaufplan -

___________________________________________________________________

Donnerstag, 4. April 2013

Gruppenphoto

Begrüßung / Einführung durch Ministerpräsident Stephan Weil

Moderierter Meinungsaustausch

Vortrag Landesbischof Ralf Meister „Erwartungen der Gesellschaft an eine Landesregierung" und anschließende Diskussion

im Anschluss Kamingespräch

Freitag, 5. April 2013

Kurzvortrag StK / MF Regierungsbrevier und Haushaltsaufstellung

anschließend Planungen für das erste Regierungsjahr

Ende der Tagung, Gelegenheit für einen Imbiss

Information der Presse über die Klausurtagung in Hannover (LPK-Raum/Landtag)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln