Niedersachen klar Logo

Ministerpräsident, Ministerinnen und Minister

Hier werden Ministerpräsident Stephan Weil und die Ministerinnen und Minister der Landesregierung vorgestellt!
Titelseite der Bilanz-und-Ausblick-Broschüre „Für Innovation, Gerechtigkeit und Zusammenhalt – Ein Jahr Große Koalition für ein modernes Niedersachsen.“  
Ministerpräsident Stephan Weil mit Kind Bildrechte: Niedersächsische Staatskanzlei / Foto Anke Pörksen

Ministerpräsident Stephan Weil

Stephan Weil ist seit 2013 Ministerpräsident in Niedersachsen. Der Ministerpräsident ist der Chef eines Bundeslandes. Er wird von den Abgeordneten des Landtags gewählt. Der Ministerpräsident bestimmt mit seiner Regierung, welche Politik im Land gemacht werden soll. mehr
Dr. Bernd Althusmann Bildrechte: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann

Dr. Bernd Althusmann ist Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Er kümmert sich darum, dass es den vielen Firmen und Unternehmen in Niedersachsen gut geht und auch neue Unternehmen nach Niedersachsen kommen. Denn wenn es den Unternehmen gut geht, bringt das mehr Arbeitsplätze. mehr
Minister Reinhold Hilbers Bildrechte: Niedersächsisches Finanzministerium / Henning Stauch

Finanzminister Reinhold Hilbers

Mit dem Ausdruck Finanzen werden Geld und Geldangelegenheiten bezeichnet. Reinhold Hilbers ist also für die Einnahmen und Ausgaben des Landes Niedersachsen zuständig. Er muss darauf achten, dass nicht mehr Geld ausgegeben wird, als das Land hat. mehr
Dr. Carola Reimann Bildrechte: Nds. Sozialministerium/Tom Figiel

Sozialministerin Dr. Carola Reimann

Dr. Carola Reimann ist Sozialministerin in Niedersachsen. Sie kümmert sich für alle Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen unter anderem um drei große Themen: Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. mehr
Grant Hendrik Tonne Bildrechte: Niedersächsisches Kultusministerium

Kultusminister Grant Hendrik Tonne

Grant Hendrik Tonne ist der Kultusminister. Er arbeitet in der Landesregierung von Ministerpräsident Weil und ist der Chef des Kultusministeriums. Das heißt, er ist zuständig für die Kindergärten und Schulen in Niedersachsen. mehr
Barbara Havliza Bildrechte: Niedersächsisches Justizministerium

Justizministerin Barbara Havliza

Barbara Havliza kümmert als Justizministerium, dass die Justiz in Niedersachsen gut funktioniert. Das ist eine große Aufgabe, denn in der Justiz arbeiten viele Menschen. Es gibt rund 140 Gerichte und Staatsanwaltschaften in Niedersachsen und 13 Gefängnissen. mehr
Björn Thümler Bildrechte: Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur/Foto C. Brauers

Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler

Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur heißt Björn Thümler und leitet das Ministerium seit 2017. Er kommt aus Berne in der Nähe von Oldenburg. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur kümmert sich die drei Bereiche: Wissenschaft, Kultur und Erwachsenenbildung. mehr
Barbara Otte-Kinast Bildrechte: Niedersächsisches Ministerium für Ernähung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast

Barbara Otte-Kinast ist Landwirtschaftsministerin für Niedersachsen. Sie kümmert sich für alle Bürger in Niedersachsen um drei große Themen: Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Besonders wichtig ist der Ministerin, dass die Menschen sich gesund ernähren können. mehr
Olaf Lies Bildrechte: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

Umweltminister Olaf Lies

Das Thema Klimaschutz beschäftigt Olaf Lies – den niedersächsischen Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz. Olaf Lies kümmert sich auch um den Erhalt der Umwelt und setzt sich zum Beispiel dafür ein, dass bedrohte Tierarten wie Insekten ihren Lebensraum behalten. mehr
Birgit Honé Bildrechte: Nds. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionalentwicklung

Europa- und Regionalministerin Birgit Honé

Birgit Honé ist die Ministerin für Bund, Europa und Regionale Landesentwicklung. Das klingt kompliziert? Ja, das ist es auch manchmal. Im Klartext heißt das, sie kümmert sich um die Vertretungen des Landes in Berlin und Brüssel und darum, dass man in allen Regionen in Niedersachsen gut leben kann. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln