Chancengerechtigkeit durch gute Bildung | Portal Niedersachsen

Chancengerechtigkeit durch gute Bildung

Chancengerechtigkeit durch gute Bildung

Gute Bildung ist die Voraussetzung dafür, dass Menschen an der wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und politischen Entwicklung Niedersachsens teilhaben können. Trotz deutlicher Verbesserungen in den letzten Jahren hängen auch in Niedersachsen Schulerfolg und Bildungslaufbahn noch oft von Einkommen, sozialem Status und Bildungshintergrund der Eltern ab. Für jede und jeden Einzelne/n eröffnet ein höheres Bildungsniveau interessantere Beschäftigungsmöglichkeiten und die Aussicht auf ein gutes Leben, zumindest aber auf eines, das den Lebensunterhalt sichert.

Mehr zur Bedeutung guter Bildung

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln