Niedersachen klar Logo

Auftrag und Arbeitsprozess

Die Kommission Niedersachsen 2030 ist von Ministerpräsident Stephan Weil bestellt worden. Sie hat zum 1. Juli 2019 ihre Arbeit aufgenommen und arbeitet zu den Handlungsfeldern Demografie und Generationen, Zuwanderung und Diversität, Arbeit, Beschäftigung und Weiterbildung, Gesundheit und Pflege, Landschaft, Energie und Klimawandel, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Mobilität, Wissenschaft, Innovation und Wirtschaft, High-Tech-Strategie, Robotik und Künstliche Intelligenz sowie Digitalisierung.
Detailausschnitt Videokonferenz Bildrechte: StK

Fachdialoge in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie beeinflusste auch die Arbeit der Kommission 2030. So fand der Austausch der Kommissionsmitglieder sowhl unteranderen als auch mit niedersächsichen Akteurinnen und Akteuren zum Teil in Videokonferenzen statt. mehr

Die Kommission 2030 während einer Videokonferenz Bildrechte: StK

Arbeitsprozess

Das Gremium wird seinen Abschlussbericht im Februar 2021 vorlegen. Geplant ist, die Ergebnisse aus dem Bericht 2021 im Rahmen des 75. Landesjubiläums erweitert zu präsentieren. mehr

Zukunftslabor der Kommission 2030 Bildrechte: Niedersächsische Staatskanzlei / Foto Jasper Ehrich

Fachdialog: Weichen stellen für das digitale Niedersachsen

Am 6. November 2019 hat die erste Fachveranstaltung stattgefunden. Das von Ministerpräsident Stephan Weil initiierte wissenschaftliche Gremium diskutierte mit Expertinnen und Experten, welche Weichenstellungen notwendig sind, damit Niedersachsen in Zukunft in der digitalen Welt erfolgreich ist. mehr

Ministerpräsident Weil im Gespräch mit Prof. Harhoff Bildrechte: StK

Initiative zur Gründung einer wissenschaftlichen Kommission

In den nächsten Jahren werden wesentliche Weichen für die Entwicklung unseres Landes gestellt. Dies nahmen Gunter Dunkel und Dr. Wilhelm Krull zum Anlass, Ministerpräsident Stephan Weil und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann die Gründung einer wissenschaftlichen Kommission vorzuschlagen. mehr

Screenshot aus dem Kinospot "Ich pflege gern": Ein Pfleger hilft einem Bewohner mit dessen Rollstuhl.

Gesundheit und Pflege

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt das Thema „Gesundheit und Pflege“. mehr

Parkplatz für Elektrofahrzeuge Bildrechte: iStock/FooTToo

Mobilität

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt die Mobilitätswende. mehr

Demografie Bildrechte: Niedersächsische Staatskanzlei

Generationen

Zu den Handlungsfeldern, an denen sich die Arbeit der Kommission Niedersachsen 2030 orientiert, zählt der demografische Wandel. mehr

Ministerpräsident Stephan Weil: „Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse der Zukunftskommission Niedersachsen 2030“

 

Kommission Niedersachsen 2030: Geschäftsstelle

Niedersächsische Staatskanzlei
Herrn Heinrich Heggemann
Planckstraße 2
30169 Hannover
Niedersachsen2030@
stk.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln